Wer sich bewegt - erschließt sich die Welt

Die tiergestützte Pädagogik ist fester Konzeptschwerpunkt

Gemeinsam erleben wir jeden Tag kleine und große Abenteuer auf unserer Entdeckungsreise durch den Wald. Jeden Morgen nach unserem Begrüßungskreis machen wir uns, wetterfest gekleidet, mit Rucksack und guter Laune auf den Weg zu einem Frühstücksplatz. Dabei erleben wir täglich Neues, haben viel Zeit und Ruhe zum Spielen und bestaunen die Wunder der Natur.

Zwischen Eltern, Betreuern  und Kindern herrscht ein freundschaftliches und herzliches Miteinander und wir feiern sehr gerne wunderschöne Feste.

Es wird viel gesungen und Freispiel steht in einem pädagogisch wertvollem Verhältnis zum angeleitetem Spiel. Es findet ein geregelter morgendlicher Ablauf statt, in dem sich die Kinder sicher und geborgen fühlen. Es wird geschnitzt, gebastelt oder Lagerfeuer gemacht.

Die Kinder entdecken aber nicht nur den wunderbaren Wald und die Natur mit unzähligen Gerüchen, Bewegungsreizen und Sinneseindrücken, sondern übernehmen auch Verantwortung für unsere Haustiere. Der Besuch und die Pflege dieser Tiere ist fester Konzeptschwerpunkt und im Rahmen eines festen pädagogischen Angebotes können die Kinder die Tiere füttern, streicheln und pflegen. Sie lernen die Tiere und ihre Eigenschaften kennen, lernen Verantwortung zu übernehmen und erhalten so eine ganz besondere Beziehung zu Tieren und dadurch auch zu sich selbst.

Im Sinne der Nachhaltigkeit bewirtschaften wir gemeinsam mit den Kindern Gemüse-und Blumenbeete. Die Kinder erhalten so eine Vorstellung von Wachstums- und Reifeprozessen. Sie erfassen ökologische Zusammenhänge der Natur und erleben, dass der Mensch, die Tiere und die Natur eine Symbiose (Zusammenleben) bilden. Der Umweltgedanke beeinflusst unser tägliches Handeln.

Das Abenteuerland besitzt beheizbare Blockhäuser und Bauwagen.

Hier kann man bei extrem unwirtlichen Witterungsverhältnissen oder zu bestimmten pädagogischen Anlässen in gemütlicher Runde basteln, spielen oder spannende Geschichten lauschen. Man kann auch wunderbar zu Weihnachten Plätzchen backen und es sich so richtig gemütlich machen.